bg1
 
Der Bad-Blog Alle Themen auf einen Blick

Wanne zur Dusche - Umbau mit 0,-€ für Sie schon bei Pflegegrad 1 möglich!

 

 

 
 

 

Vorher 1Vorher 3NachherNachher 2Nachher 3Nachher 4Nachher 5Nachher 6Nachher 7Nachher 8
 

 

Meine Mutter, die im Juni 83 Jahre alte wird und seit letzem Jahr alleine zuhause lebt benötigte ganz dringend Hilfe!

Die einzige Dusche im Haus befindet sich im Keller. Schlafzimmer und Bad im 2. Obergeschoss. Im Badezimmer war bisher eine Badewanne, die gefühlt 20 Jahre nicht mehr benutzt wurde!

 

Pflegestufe 1. hat meine Mutter seit 2019. D.h. wir haben bei der Krankenkasse eine Antrag auf Wohnraumanpassung, in diesem Fall Umbau des Badezimmers, gestellt. Dieser wurde sehr schnell bewilligt und wir konnten mit dem Umbau beginnen. Von der Krankenkasse wurden 4000,-€ bezuschusst. Meiner Mutter hat lediglich für die Duschabtrennung 430,-€ (Foto folgt) und für den gemauerten Sitz 150,- (Material+Lohn) zugezahlt. Sie ist super happy mit der neuen Dusche. Es macht ihr Leben im Alltag um einiges leichter. Sie muss sich jetzt zum Duschen nicht mehr die Treppen hinab und hinauf quälen. Wir unterstützen Sie, solch ein Projekt umzusetzen, auch sehr gerne in der Beantragung von Zuschüssen oder sonstigen Fördermittel zur Verbesserung Ihrer Wohnsituation aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit UNS/MIR auf!

Blogeintrag erstellen
 
 
16. Oktober 2019 Messe Frankfurt am Main VDS-"Sicherheitstag" Quellenangabe "Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)"
 
Wanne zur Dusche - Umbau mit 0,-€ für Sie schon bei Pflegegrad 1 möglich!
 
Cacera Innovation aus Keramik